Aufgrund der stetigen Ausbreitung des CORONA-Virus (COVID-19) haben das Saarland sowie die Stadt Völklingen verschiedene Maßnahmen zur Gesundheitsprävention veranlasst. Nachfolgend informieren wir, welche Maßnahmen getroffen wurden und Einschränkungen gegeben sind.

Unter anderem sind hier die aktuelle Rechtsverordnung sowie aktuelle Zahlen zu Krankheitsfällen in der Region zu finden. Des Weiteren werden Informationen zum Melden von Veranstaltungen sowie zum Melden von Reiserückkehrern bei der Ortspolizeibehörde zur Verfügung gestellt. Die Informationen werden laufend aktualisiert. Informieren Sie sich regelmäßig auf der städtischen Internetseite.



Die Stadt Völklingen bietet ab dem 18. Januar ebenfalls Unterstützung beim Eintrag in die Impf-Warteliste an.

Auch bei weiteren Fragen zum Thema können sich Hilfesuchende von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr unter Telefonnummer: 06898/ 13 4444 an die Hotline der Stadt wenden.

Empfänger*innen von Pflegegeld erhalten Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Transport über den Pflegestützpunkt Völklingen: Telefon: 06898/13-5555.


  • Wie buche ich einen Termin und erhalte einen Platz auf der Impfliste?

Hier finden Sie einen Wegweiser

  • Wie finde ich die Impfzentren?

Hier finden Sie Anfahrtsskizzen

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Impfen


Informationsschreiben an die Eltern der Kindertageseinrichtungen vom 18. Februar 2021

Umgang mit Krankheitsanzeichen bei hohen Infektionszahlen (Schnupfenplan)

Alle wichtigen Informationen, z. B. zu Kita-Gebühren oder Schreiben der Ministerien, unter Bildung & Soziales


Die Landeshauptstadt stellt Informationen zur Corona-Prävention in den Sprachen Arabisch, Englisch, Französisch, Rumänisch, Türkisch, Spanisch, Russisch und Italienisch zur Verfügung.



Täglicher Lagebericht des Krisenstabes im Regionalverband zur Coronavirus-Krankheit

Im Regionalverband Saarbrücken sind 11.190 Erkrankungsfälle (Stand 28.02.2021, 16 Uhr) gemeldet (414  aktuelle Fälle).

In der Stadt Völklingen sind nach aktuellem (Stand 28.02.2021, 16 Uhr) 1.531Fälle von Corona bekannt (81  aktuelle Fälle).